Beauty, Körperpflege

Mit Barnängen gepflegt durch den Winter

Barnängen Körperpflege

*Werbung* Hey ihr Lieben,
Mögt ihr den Winter auch so gerne wie ich?
Ich liebe die Kälte, auch wenn ich schnell friere und ich mag es, wenn es früher dunkel wird.
Doch gerade im Winter braucht unsere Haut eine intensive Pflege, da sie durch die Kälte und die raue Heizungsluft schneller austrocknet.

Gerade wenn ihr wie ich schon an sehr trockener Haut leidet, ist es, sehr wichtig darauf zu achten.
Dazu sollte man auch drauf achten, dass die Produkte auch zum Hauttyp passen.

Dazu möchte ich euch gerne Barnängen vorstellen.

Barnängen ist ein Unternehmen, das schon seit Jahrzenten in Schweden bekannt ist.
Auf Deutsch bedeutet das Wort „Barnängen“ Blumenwiese der Kinder.

 

Was sehr gut zu dem Unternehmen passt.

 

Die Produkte werden nach der Lebenseinstellung „Lagom“ hergestellt.

Duschcreme von Barnängen

 

 

Lagom – Nicht zu groß und nicht zu klein.
Nicht zu viel und nicht zu wenig.
Nicht zu langsam und nicht zu schnell.
Also? Genau richtig. Einfach gut.

Lagom steht, um es kurz zu sagen für Ausgeglichenheit oder Balance.

 

 

Ob nun Duschcreme, Bodylotion oder intensive Pflege mit der Body Blam – alle drei Produkte kommen mit der berühmten Cold Cream, die auch schon in der ersten Seife von Barnängen enthalten war.
In dem Ölen, befindet sich ein Feuchtigkeits-Serum, was die flüssige Variante von der Cold Cream ist.
Dazu kommen noch von Skandinavien inspirierte Inhaltsstoffe.

So kommt die Nutritive Duschcreme mit 7% Cold Cream und mit Moltebeeren, die in Lappland sehr beliebt sind.
Durch diese Kombination wird trockene Haut bis sehr trockene Haut, schonend gereinigt und bekommt sofort auch eine Portion Pflege.
Die Haut fühlt sich gleich viel besser an, geschmeidiger und sieht auch schon gar nicht mehr so trocken aus.

Body Lotion von BarnängenAn den Duft musste ich mich erst gewöhnen, am Anfang fand ich ihn etwas komisch, aber mittlerweile liebe ich ihn. So ging es mir, bei allen Produkten im Übrigen, da sie fast alle gleich duften.

 

Passend zu der Nutritive Duschcreme, gibt natürlich die Nutritive Body Lotion.
Diese kommt ebenfalls mit 7% Cold Cream und den Moltebeeren. Moltebeeren, sind für ihre Feuchtigkeit spendende Wirkung bekannt.
Mit der passenden Body Lotion, pflegt man die haut noch besser, da diese in der Haut einzieht.
Man hat so länger das geschmeidige Gefühl auf der Haut und dazu lässt die Body Lotion die Haut auch noch etwas straffer wirken.
Im praktischen Pumpspender kann man dazu die Body Lotion auch sehr gut portionieren.
Von der Body Lotion braucht man auch keine großen Mengen.
Sie lässt sich superleicht verteilen, klebt nicht und zieht schnell ein.

Body Blam von Barnängen

Der All Over Intensive Body Blam, ist für jeden Hauttyp geeignet und auch für den ganzen Körper.
Ob nun Gesicht oder Füße, das ist egal.
Der Body Blam enthält die spezielle Cold Cream und legt sich wie ein Schutzschild über die Haut.
Die Textur der Creme ist erst recht hart, doch beim auftragen wird sie richtig zart.
Dazu verschönert sie alle Hautstrukturen und Hauttypen – er glättet die Haut, regeneriert sie und spendet dazu noch Feuchtigkeit.
Die All Over Intensive Body Blam benutze ich persönlich für sehr trockene Hautstellen, wie z.B. an den Elen oder aber die Schienbeine.
Durch den Body Blam werden die Stellen intensiv gepflegt und sehen schon langsam auch wieder viel besser aus.

DaBarnängen Body Öls Midsommer Glow Body Öl kommt mit wertvollen Blüten Ölen und schützendes Pflege-Öl, es schützt den Feuchtigkeitsgehalt und den Fettfilm der Haut. Dazu pflegt es die Haut intensiv.
Das Öl braucht zwar etwas länger, beim Einziehen aber dafür stahlt die Haut und fühlt sich streichelzart an.
Ich benutze das Öl gerne, meist im Wechsel mit der Body Lotion, an einen Tag kommt das Öl drauf und am andren Tag die Body Lotion.
Das Öl macht die Haut sogar noch zarter als die Body Lotion 😉

Wenn ihr jetzt denkt, ich würde die Body Lotion und Body Blam gleichzeitig nutzen, muss ich euch enttäuschen.
Ich wende die intensive Pflege mit der Body Blam einmal die Woche an, danach kommt nur der Wechsel vom Öl und Body Lotion 😉

Meine Haut schuppt nicht mehr, spannt nicht mehr und fühlt sich nun wieder zart und weich an.
Ich bin erst einmal sehr glücklich und ich werde nun auch bei den Produkten von Barnängel bleiben, da ich mich rund um versorgt und geschützt fühle.

*Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt, dies beeinträchtigt aber nicht meine Meinung.*

Tagged , , , , , ,

About pzychobaby

Hallo ich bin Vivian , 26 Jahre alt, aus Duisburg und Mutter von zwei Kindern. Ich liebe das Kochen, bin zurzeit dabei mein Gewicht zu reduzieren und probiere gerne neues aus.
View all posts by pzychobaby →

4 thoughts on “Mit Barnängen gepflegt durch den Winter

  1. Ich kenne die Marke Barnängen noch gar nicht, aber die Produkte sehen sehr hochwertig aus. Im Winter habe ich auch immer extrem trockene Haut, bin allerdings meistens zu faul großartig zu cremen ;). Daher wäre das Öl eher nichts für mich, wenn dann muss es echt fix gehen und schnell einziehen.

  2. Ich bin eher der Sommertyp, aber wenn Schnee liegt gefällt mir der Winter auch. Die Pflege kannte ich bisher nicht, aber durch Zufall hatte ich eine Probe in einer Zeitschrift und werde sie jetzt auch ausprobieren. Liebe Grüße und vielleicht magst du ja noch einen Wunsch abgeben bei meinem Sealife Beitrag? Geht auch ohne Gewinnspiel-Teilnahme;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.