Aaccessoires, Family, Fashion

Eine besondere Freundschaft

Freundschaft
Werbung*. Hey ihr Lieben,
Meine beste Freundin und ich kennen uns nun schon 21 Jahre, das ist eine verdammt lange Zeit. Eine Zeit, wo ich nie gedacht hätte, dass eine Freundschaft so lange anhalten kann.

Mit 6 Jahren lernte ich Carda kennen. Damals waren wir nur Freunde und spielten öfters mal zusammen. Es war uns auch noch nicht bewusst, dass wir später einmal unzertrennlich sein würden.

Mit ca. 13/14 Jahren wurde unsere Freundschaft enger. Wir wurdenunzertrennlich.
Wir verbrachten fast jeden Tag zusammen, entweder bei mit, bei ihr oder in der Stadt. Donnerstags hatten wir immer unseren Serien Tag. Wir schauten immer zusammen auf RTL Alarm für Cobra 11 und Prison

 

Brake.
Wochenenden sind wir meistens immer Feiern gewesen.

Meine Mutter fragte schon fast jeden Tag, ob wir Carda nicht endlich adoptieren sollen, natürlich nur als Scherz 😉
Selbst Silvester feierten wir immer mit meinen Eltern zusammen und um 0 Uhr gingen wir rüber zu ihren Eltern ein frohes neues Jahr wünschen. Auf dem Weg dorthin kamen uns von ihren Eltern immer jede Menge

 

Böller entgegen.

Wir haben in dieser Zeit auch einiges durchgemacht, was uns enger verband.
Sie war immer und ist auch jetzt so gut es geht immer für mich da und umgekehrt genauso.

Natürlich lief es auch nicht immer rosig bei uns. Wir hatten auch verschiedene Meinungen und auch öfter Streit.

Ich erinnere mich noch an einmal, da hatten wir Streit wegen eines Jungen in der Innenstadt. Als der Junge fragte, ob er sich dazu äußern dürfte, waren wir uns wieder einer Meinung und sagten synchron „halt dich daraus“.
In diesen Moment und auch jetzt, wenn ich mich daran erinnere, muss ich immer noch lachen. Wie dumm dieser Streit doch war.

Natürlich wurden wir auch älter und es kamen andere Verpflichtungen auf uns zu. Sie hatte ihre Ausbildung angefangen und ich war beschäftig mit meinem Abschluss nach zu holen.
Sie hatte dann auch einen festen Freund, der natürlich auch fragte, ob es uns nur im Doppelpack gibt und da es verständlich ist, dass sie auch Zeit mit ich ihn verbringen wollte, sahen wir uns nicht mehr ganz so oft. Es gab aber immer noch Tage, wo wir auch zu dritt mal was gemacht hatten.

Doch es kamen noch andere Gründe dazu, w

 

ieso wir uns kaum noch sahen. Zum einen wohnten wir einfach nicht mehr so nah beieinander. Zum anderen musste sie auch arbeiten, während ich keine Ausbildung fand. Dann kam bei mir die erste Schwangerschaft, wir hatten sogar zusammen einen Babybauch Abdruck gemacht  <3
Durch die Schwangerschaft musste ich ausziehen, doch auch da hatte sie mir geholfen <3
Ihr seht trotz, dass wir uns nur noch selten sehen, sind wir füreinander da und helfen uns trotzdem.

Hier finde ich auch den Spruch so schön „Freunde sind wie Sterne, du kannst sie nicht immer sehen, aber sie sind immer da.“. Um uns daran zu erinnern, dass es immer jemanden gibt, der für den anderen da ist, haben wir uns nun nach 21 Jahren für eine Freundschaftskette entschieden.
Bei namesforever, fanden wir eine Freundschaftskette, mit einen puzzel Teil als Anhänger. Diese gefiel uns sofort. Dazu passt sie symbolisch auch sehr gut.
Dazu ein kleines Herz und unsere Namen auf den Anhänger. Eine Botschaft für sie und mich, eine Botschaft, die uns zeigt, dass es jemand gibt, der an dich denkt und für dich da ist, wenn du ihn brauchst.

 

Foto von Carda und mir

Nach ein paar Tagen kamen, die Ketten schön verpack in einer blauen Schachtel bei mir an.
Die puzzel Teil Anhänger, sahen sogar noch viel schöner aus, als wie im Shop auf dem Bild.
Unsere Namen wurden feinsäuberlich rein graviert. Die Linien sind klar, nicht schief oder an manchen Stellen zu dick, einfach klasse. Dazu war auch kein einziger Fingerabdruck oder sonst was auf den Anhängern drauf.

Eine klasse Arbeit, die namesforever da geleistet hat.
Wir sind sehr glücklich mit unserer Freundschaftskette.

P.S. In all der Zeit ist Carda auch mehr als nur eine beste Freundin geworden, sie ist ein Teil der Familie geworden. Sie ist meine Schwester und ich liebe sie <3

*Die Ketten wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt, dies beeinträchtigt aber nicht meine Meinung.

Tagged , , , , ,

About pzychobaby

Hallo ich bin Vivian , 26 Jahre alt, aus Duisburg und Mutter von zwei Kindern. Ich liebe das Kochen, bin zurzeit dabei mein Gewicht zu reduzieren und probiere gerne neues aus.
View all posts by pzychobaby →

1 thought on “Eine besondere Freundschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.