Uncategorized

Zitrone und Zitronensaft nach dem Rasieren

Kennt ihr dass: 
Nach dem Rasieren juckt die Haut und es kommen kleine Pickel?
Ich habe es sehr oft und habe dann im Internet geschaut was man machen kann dagegen und auch was gefunden.
Nach dem Rasieren den Saft einer Zitrone auf die rasierte Haut auftragen um jucken und kleine Pickelchen zu vermeiden.
Vorsicht könnte brennen.
Anwendung:

Zitrone aus pressen
Je nach Körper 1-3 Zitronen.
Nach dem rasieren auf die Haut reiben.
Nach dem Rasieren reibt man dann die rasierten Stellen mit
den Saft der Zitronen ein.
Es brennt je nachdem wie empfindlich man ist leicht bis
stark, doch es lohnt sich.
Also ich mache es immer und ich kann sagen das es sich einfach lohnt – kein Jucken mehr und keine Pickel mehr 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.