Wünsche unterstützen mit dem Wunscharmband

Heute geht es um das Thema „Wünsche“ auf meinen Blog.
Wahrscheinlich hat jeder Wünsche die er sich gerne erfüllen
möchte oder man möchte gerne jemanden dabei helfen seine Wünsche zu erfüllen,
doch das ist manchmal gar nicht so leicht.
Doch mit einen kleinen Armband könnt ihr euch oder jemanden
den ihr gerne unterstützen wollt dabei Freude und Kraft schenken.
Es geh sich um die Wunscharmbänder von sasasum Jewellery.
Was ist sasasum Jewellery?
Gegründet wurde sasasum Jewellery von Kerstin Knott im Jahr
2013.
Sasasum Jewellery ist eine eingetragene Marke und steht für
Stillvolle und handgefertigte Schmuckstücke aus hochwertigen Materialien.
Sasasum Jewellery hat nicht nur Wunscharmbänder. 
Ihr bekommt dort auch richtig schönen Schmuck, der meist recht einfach gehalten ist aber
trotzdem richtig Stillvoll aus sieht.
Dazu gibt es dort auch Wegbegleiter, Freundschaftsbänder und
sogar Armbänder mit Ritualen.
Die Wegbegleiter und Ritualarmbände können auch einen sehr
gute Unterstützung bei Wünschen sein.

Ich habe ein Wunscharmband bekommen zum testen und ich finde
es kommt wie gerufen, bei den ganzen Problemen die sich die letzte Tage
angebahnt hatten bei uns.
Ich hoffe es hilft und gibt mir Kraft.
Was ist ein Wunscharmband?
Das Wunscharmband wird mit drei Knoten an der Hand gebunden,
dabei steht jeder Knoten für einen Wunsch.
Wenn das Armband sich dann eines Tages vom Handgelenk
abfällt, werden die Wünsche in Erfüllung gehen.
Das Wunscharmband hört sich wirklich super toll an.
Das Armband ist aus einem Baumwollfaden und es kann ganz
individuell geknotet werden.
Dazu kommt es in einer wunderschönen Verpackung.
Sie kann hinten mit einer persönlichen Botschaft verseht
werden und somit wird es noch viel persönlicher.
Ihr könnt euch im Shop von sasasum Jewellery natürlich auch
andere Wunscharmbänder aus suchen. Es gibt dort viele verschiedene und es gibt
bestimmt für jeden genau das richtige.
Ich trage mein Armband sehr gerne.
Es sieht einfach wunderschön aus und es ist wirklich
angenehm zu tragen.
Das fest Knoten war allein nicht so leicht, da habe ich
etwas Hilfe für gebraucht, aber nun ist es dran und jeder Knoten steh für einen
Wunsch.
Für welche drei Wünsche es bei mir steht bleibt geheim, weil
man mir als Kind bei gebracht hat: „Wer sich was wünscht, darf es nicht sagen
da es sonst nicht in Erfüllung geht“  ob
da was dran ist? Ich kann es nicht sagen, aber ich kenne es einfach nicht
anders.

Dieses Produkt wurde mir kostenlos und bedingungslos zu testen zur Verfügung gestellt.
Meine Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst, sie gehört immer noch mir und ist ehrlich!

4 Comments

  • Romy Matthias 7. Februar 2015 at 7:29 pm

    Das ist wirklich eine wunderschöne Idee, ich hoffe deine Wünsche erfüllen sich. LG Romy

    Reply
  • Tanja Gammer 7. Februar 2015 at 8:43 pm

    Sehr schöne Idee. Na klar darf man Wünsche nicht laut sagen 😉 gehen ja dann nicht in Erfüllung, hast du recht.
    Wünsche dir die Erfüllung deiner Wünsche….
    Liebe Grüße Tanja

    Reply

Leave a Comment