Beauty, Körperpflege

Wachgeküsst Schaum-Pflegelotion von Kneipp

Bodylotion

Kennt ihr von Kneipp die Schaum-Dusche?
Ja? Wusstet ihr den auch schon, dass es passend zu der Schaum-Dusche auch eine Schaum-Pflegelotion gibt?
Nein, dann bleibt doch hier und erfahrt etwas über die Schaum-Pflegelotion von Kneipp.
Bodylotion
Die Schaum-Pflegelotion von Kneipp erhaltet ihr als „Blütenzart“ und als „Wachgeküsst“ in beiden sind 200ml enthalten und sie kosten ca.6,99€.
Sie enthalten natürlich pflegende Öle, die in reichhaltiger Mousse eingebettet sind. „Blütenzart“ kommt mit weißem Hibiskus und Sheabutter und „Wachgeküsst“ kommt mit Orangenblüte und Jojobaöl.
So versorgt die Pflege-Schaumlotion die Haut mit Feuchtigkeit.
Die beiden Schaum-Pflegelotions sind dazu noch vegan und wurden nicht an Tieren versucht.

Da bei mir schon von der Schaum-Dusche „Wachgeküsst“ im Bad stand, hatte ich mich bei der Schaum-Pflegelotion auch für die Variante entschieden, da ich finde die beiden passen einfach gut zusammen 😉
Dazu mag ich einfach den Orangenduft sehr und gerade dieser Duft ist bei der Schaum-Dusche und genauso bei der Schaum-Pflegelotioneinfach klasse. Er ist nicht übertrieben stark, sondern richtig angenehm.
Wie der Name schon sagt, kommt Schaum aus der Dose heraus, aber Vorsicht! Bei meinem ersten Versuch drückte ich drauf, damit etwas Schaum raus kam, doch es kam zu viel raus. Also lieber vorsichtig drauf drücken 😉
Den Schaum sollte man nicht unterschätzen, denn er geht auf, genauso wie Rasierschaum oder Schaumfestiger.
Man kommt mit einer kleinen Portion, des Schaumes auch sehr weit.

Sprühkopf
Die Schaum-Pflegelotion zieht schnell ein und hinterlässt kein klebriges Gefühl auf der Haut zurück. Die Haut fühlt sich nach dem Eincremen weich und zart an und sie sieht auch nicht mehr trocken aus.
Hinzu liegt ein leichter, schöner Duft auf der Haut.
Fazit
Schnelles eincremen, ohne klebriges Gefühl dabei auf der Haut.
Die Pflege-Schaumlotion ist einfach wunderbar, da sie sehr ergiebig ist, schnell einzieht und dazu die Haut einfach super pflegt.
Dazu sind die beiden Produkte vegan, Tierversuchs frei und man braucht sich auch keine weiteren Gedanken zu den Inhaltsstoffen machen.
Dazu gibt es dann sogar noch die passenden Pflege-Schaumduschen.
Was will man denn mehr?


Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, dies beeinträchtigt aber nicht meine Meinung.
Der Bericht kann Werbung enthalten.


 

16 thoughts on “Wachgeküsst Schaum-Pflegelotion von Kneipp

    1. Die Pflegelotion ist auch einfach klasse, sie zieht schnell ein, ist sehr ergiebig und die Haut wird schön weich 🙂

      Liebe Grüße
      Vivi

  1. Hallöchen,
    diese Schaum-Pflegelotion von Kneipp hört sich super an. Mir gefällt bereits die Schaum-Dusche von Kneipp… vielleicht probiere ich die Lotion auch aus. Mir gefällt das schaumige Gefühl auf der Haut. 🙂

    Viele Grüße
    Bloody

    1. Ich mag die Schaum-Duschen auch sehr und ich finde die Schaum-Pflegelotion passt da einfach nur gut zu 🙂

      Liebe Grüße
      Vivi

  2. Hallo Vivi!

    Ich liebe die Produkte von Kneipp, sie halten das, was sie versprechen! Ich finde sie sehr ergiebig und von den Düften her, einfach unschlagbar! Momentan ist mein absoluter Liebling die Lavendeldusche!

    LG Sabine

  3. Ich kenne Schaumpflege aus der Fußpflege, und finde sie ganz toll.
    Das Sahnehäubchen für die Haut 😉
    Kneipp liebe ich ja total, sowohl die Duschgele, als auch die Badezusätze. Aber den Schaum kenne ich noch gar nicht. Muss ich mal ausprobieren!
    LG Annette

  4. Hallöchen

    Das es Dusch – Schaum gibt habe ich schon mitbekommen aber das es Schaum Pflegelotion gibt ist an mir vorbei gegangen. Da muss ich doch glatt mal die Augen aufhalten. Vielen Dank für den Test und die Bekanntmachung.

    Liebe Grüße Moni´s Bloghütte
    Blogger Kommentiertag by Lifestyle for me and you

    1. Den Pflegelotion Schaum gibt dabei, doch schon viel länger 😉
      aber man kann auch nicht immer alles mit bekommen, doch lohnen tut er sich auf jeden Fall.

      Liebe Grüße
      Vivi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.