Kohlrabi-Penne mit Tomatensauce

Nudeln aus Zucchini kennt ja wohl jeder und ist eine sehr beliebte Low Crab Alternative.
Ich bin aber jemand, der Zucchini absolut nicht mag. Bei vielen Rezepten kann man sie gut mit Schlangengurken ersetzen, aber leider nicht bei allen.
Gerade bei den Zucchini Nudeln geht es nicht, doch nun habe ich im Internet eine super alternative dazu gefunden, und zwar Kohlrabi 😀

Ja ihr habt richtig gehört, Kohlrabi.Kohlrabi mit Tomatensauce
Kohlrabi ist auch sehr gesund und haben dazu auch kaum Kalorien und kann auch bei Low Crab Ernährung benutzt werden. Dazu kann das Rezept auch vegetarisch sein, wenn man den Käse, Butter und die Sahne weg lässt.
Wir lieben Kohlrabi ja eh, aber meistens sind die Gerichte, die wir damit zubereiten nicht ganz so gesund, wie diese Nudeln 😉

Nun möchte ich euch aber nicht mehr lange hinhalten und euch zeigen wie es geht 😉

 

Kohlrabi mit Tomatensauce
Kohlrabi-Penne in Tomatensauce
Rezept drucken
Eine Low Crab Nudel Alternative, die dazu sogar noch sehr gut schmeckt.
Portionen Vorbereitung
4 Portionen ca. 15 Minuten
Kochzeit
ca. 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen ca. 15 Minuten
Kochzeit
ca. 20 Minuten
Kohlrabi mit Tomatensauce
Kohlrabi-Penne in Tomatensauce
Rezept drucken
Eine Low Crab Nudel Alternative, die dazu sogar noch sehr gut schmeckt.
Portionen Vorbereitung
4 Portionen ca. 15 Minuten
Kochzeit
ca. 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen ca. 15 Minuten
Kochzeit
ca. 20 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. In Salzwasser ca. 6-8 Minuten dünsten. Zwiebel pellen und fein würfeln. Butter erhitzen und zwiebeln darin andünsten. Tomatenmark einrühren. Brühe und Sahne angießen und zu dem Tomatenmark geben und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter abbrausen, trocken schütteln und fein schneiden. Kohlrabi abgießen und mit der Tomatensauce anrichten. Mit Kräutern und Parmesan servieren.
Rezept Hinweise

Wenn man Butter, Sahne und Käse weg lässt, kann man es auch vegetraisch zubereiten.
Das Rezept ist Low Crab.
Eine Portion hat ca. 319 kacl.

Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Ich hoffe das Rezept gefällt euch.
Leider weiß ich nicht mehr so genau, auf welcher Internetseite ich das Rezept gefunden hatte. Ich möchte drauf hinweisen, dass das Rezept nicht von mir ist.
Ich möchte das Rezept aber gerne mit euch teilen, da es sehr gut geschmeckt hatte und ich denke es könnte für den ein oder anderen auch interessant sein.

No Comments

Leave a Comment