Mit Gusto in den Winter

Boxen Nov 30, 2016 No Comments

Die November Genuss Box von Brandnooz kam mit dem Thema „Mit Gusto in den Winter“.
Ein Thema, das mir nicht wirklich viel sagt und wozu mir auch nicht gerade viel einfällt.
Doch eins kann ich sagen, der Inhalt ist klasse und passt eigentlich ganz gut zum Winter.
Ich will euch auch gar nicht lange auf die Folter spannen und euch gleich den Inhalt zeigen.

mesh Tee StickTee
Inhalt 16 Sticks – Preis 4,95€

Hier bei handelt es sich um ein Tester-Pack, es sind acht Sorten von mesh Tee Stick enthalten – Earl Grey, Schwarzer Tee, Rooibos Vanilla, Thymian Pfefferminz, Hagebutte, Grüner Tee und Wilde Beere.
Da es sich um Sticks handelt, ist die Zubereitung auch leicht, einfach den Inhalt eines Sticks in heißem Wasser geben, umrühren und ziehen lassen.
Ich bin bis jetzt nicht dazu gekommen, die Tees zu probieren, da wir noch so viel anderen Tee haben, doch interessant klingen die Sorten schon gerade Wilde Beere oder Thymian Pfefferminz.
Der Tee passt auch super zum Winter, den gerade im Winter, trinken wir viel Tee.

Mayonnaise und HummusMünchner Kindl Dipponaise und Vitaquell Hummus
Inhalt 280 ml – Preis 3,29€ und Inhalt 130 g – Preis 2,49€

Die Dipponaise passt zu Fleisch, Fisch und Gemüse. Es ist eigentlich auch nichts anderes als Mayonnaise nur halt, dass sie noch erweitert wurde, in meinen Fall mit Bärlauch.
Die Kombination von Mayonnaise und Bärlauch ist wirklich gut gelungen und ich hätte auch nicht gedacht, dass sie schmeckt, aber das tut sie.
Die Dipponnaisen gibt es noch in den Sorten „Moutarde“ und „Paprika“.

Auf dem Hummus habe ich mich ganz ehrlich sehr gefreut, da ich es noch nie probiert hatte.
Doch muss ich auch eingestehen, dass ich den Hummus auch immer noch nicht probiert habe.
Ich hoffe, dass ich die nächsten Tage endlich mal dazu komme.

Gaea Lab und Münchner Kindl FrusamicoOliven Öl und Apfelessig
Zugab und Inhalt 250 ml – Preis 4,99€

Von Gaea Lab war ein „Oliven Oil Testing Kit“ als Zugabe dabei, in diesem Kit sind drei verschiedene Oliven Öle drin und ein Heft. In diesem Heft steht drin wie man Oliven Öl testet und ein Rezept.
Es ist schon sehr interessant, doch wir haben es gleich zum Kochen genommen und ich muss sagen, das Oliven Öl ist einfach nur klasse.

Der Frusamico in der Sorte „Apfel“ ist ein Essig.
Dieser Essig eignet sich super für Salate, da er einen milden Geschmack hat mit leichter Apfelnote.
Wir benutzten gerne solch Essige für Salate, da man so doch viel mehr aus den Salaten machen kann und gerade die Fruchtnote dabei immer sehr interessant ist.

Salted Alaea Red und Tropicai KokosmehlSalz und Mehl
Inhalt 35 g – Preis 3,95€ und 500 g – Preis 6,25€

Bei dem Salz handelt es sich um Tonerdesalz, es ist ein leicht süßliches Meeressalz. Es wird die seltene rote Tonerde, der Insel Alaea, dem Meersalz zugefügt und so entsteht ein zarter und angenehm weicher Geschmack.
Das Salz hört sich sehr interessant an und ich bin ganz ehrlich, ich habe mich noch nicht dran getraut.
Ich habe bei Salzen immer etwas Angst, da man, wenn man sich nicht damit auskennt, sehr schnell auch eine Mahlzeit versalzen kann oder es kann sein, dass es nicht dazu passt.

Von dem Mehl war in der letzten Box schon der Zucker drin, wie gut, dass ich ihn auch noch nicht ausprobiert habe. Die beiden Produkte zusammen ergänzen sich super und nun muss ich doch endlich mal schauen, dass ich damit etwas zubereite, da ich doch schon sehr gespannt bin, wie es wohl schmeckt.
Man hat ja nicht alle Tage mal Kokosmehl und Kokoszucker zuhause 😉
Marzipan
Schwermer Edelmarzipan
Inhalt 114 g – Preis 3,95€

Edelmarzipan ist einfach eine feine Sache.
Ich esse Marzipan sehr gerne und bei dem „Kirschli“ hatte ich doch erst etwas Angst vor dem Alkohol. Ich habe dann immer dieses Kirschwasser im Kopf und das finde ich einfach furchtbar.
Doch bei dem „Kirschli“ hat man dem Alkohol kaum raus geschmeckt, was ich sehr schön finde.
Man kann die „Kirschli“ ab und zu schon essen, aber ich bleibe doch lieber bei Marzipan ohne Alkohol 😉

Seeberger Veggie GemüsechipsChips
Inhalt 60 g –Preis 2,49€

Gemüsechips kennen doch mittlerweile bestimmt alle, die sind ja richtig in Mode gekommen und fast jede Marke hat welche raus gebracht.
Ich kann mich aber immer noch nicht ganz damit anfreunden.
Mir schmecken einfach nicht alle Sorten wie z.B Möhre  oder Rote-Beete.
Süßkartoffeln dagegen schmecken sehr gut und ich finde, die sollte es einzeln geben 😉

Fazit
Eine sehr schöne Box, mit der man durchaus was im Winter anfangen kann.
Tee ist im Winter immer willkommen, das Mehl eignet sich doch bestimmt für die Weihnachtskekse(?) und Marzipan einfach klasse.
Die Genuss Box kommt auf einen Warenwert von 32,36€ und die Produkte sind wirklich alle auf ihre Art und Weise klasse.


Mit liebevoller Rabattunterstüzung von Brandnooz.


pzychobaby

Hallo ich bin Vivian , 26 Jahre alt, aus Duisburg und Mutter von zwei Kindern. Ich liebe das Kochen, bin zurzeit dabei mein Gewicht zu reduzieren und probiere gerne neues aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.