Abnehmen, Meine Woche, Wiegetag

Meine Woche und Gewicht – 18.12.-24.12.2017

Hey ihr Lieben,
Unglaublich aber schon wieder ist eine Woche rum.
Diese Woche war auch mal nicht so langweilig, wir hatten viel in der Woche gemach.
Ich will euch auch nicht auf die Folter spannen und fange gleich an.

Ketten aus Kokosnus

 

Am Montag haben wir mit der Großen, Ketten aus Kokosnussschalen gemacht.
Sie hatte auch sehr gut geholfen, gerade das Knacken der Kokosnuss, hatte ihr am meisten Spaß gemacht.
Sie durfte zwei Löcher in der Schale gebohrt und dann mit einem Hammer drauf geschlagen.
Da nach wurde die Schale in Form geschnitten, mit einer Zange und gefeilt.
Mit einem Brenneisen wurden dann noch Namen und ein Muster rein gebrannt.
Am Nachmittag ging es dann mit der Großen zum Tanzen.

Am Dienstag wurde den ganzen Tag gebacken.
Marmor Muffins für die Schule und Fanta Kuchen und Stracciatella Muffins für zu Hause.

 

/. GeburtstagDabei haben beide Mäuse natürlich bei geholfen, sie lieben es, zu backen.
Falls ihr euch fragt, wieso wir so viel gebacken hatten, meine Große hatte am 20.12 Geburtstag und so kommen wir gleich zu Mittwoch.

Am Mittwoch hatte unsere Große endlich Geburtstag, sie hat jeden Tag mit runter gezählt.
Nun ist sie 7 Jahre alt und ich frag mich, wo die Zeit nur geblieben ist.
Wir haben es uns an den Tag sehr schön gemacht, mit etwas Dekoration.
Natürlich kam auch noch Besuch, meine Eltern kamen und meine Oma und Opa kamen vorbei.
Geschenke gab es natürlich auch, aber es war doch etwas viel für die Große.
Sie war abends richtig fertig.

Donnerstag war dann die Weihnachtsfeier im Kindergarten von der Kleinen.
Es war echt schön gemacht, mit etwas Gebäck, was die Kinder selbst gebacken hatten und Gesang.
Natürlich gab es von den Kindern auch ein kleines Geschenk, sie hatten im Kindergarten mit den Kindern für die Eltern ein Lebkuchenmann gemacht.

Anhänger aus Tonknete

Am Freitag war die Kleine zu Hause, da es ihr nicht so gut ging.
Dann durfte sie auch endlich mal ein Feuerexperiment machen.
Nach dem Feuerexperiment haben wir dann mit Tonknete Anhänger und Schneemänner geknetet.
Die Große kam passend aus der Schule, sodass sie mit kneten durfte.
Am Nachmittag ging es dann mit der Großen wieder zum Tanzen und auch dort wurde ihr Geburtstag gefeiert. Sie hatte zwei Party-Mixe Gummibärchen mit.

TannenbaumHeute habe ich dann mit den Kindern den Tannenbaum geschmückt. Sie hatten sehr viel Freude daran.
Unser Tannenbaum ist zwar etwas kahl und nicht viel dran. Doch solange die Kinder sich drüber freuen ist esin Ordnung und irgendwann, haben wir auch mehr Tannenbaumschmuck.
Später geht es dann noch zum Sport mit meinem Vater.

 

 

Morgen ist dann Heiligabend, da gehen wir zu meinen Eltern, dass machen wir schon seit die Große auf der Welt ist so.

Mein Gewicht

Ich habe die Woche über nicht wirklich Punkte gezählt, da wir schon allein zweimal Essen bestellt hatten. Dazu kamen noch der Kuchen und die Muffins und morgen noch Heiligabend.
Ich hatte mich schon drauf eingestellt, dass ich dadurch zugenommen habe, aber ich war heute doch echt überrascht.

Trotz allem habe ich nur 100g zugenommen.
Somit liegt die gesamt Abnahme nun bei 20,8kg.
Also ich kann mit den 100g sehr gut leben, denn ich hätte echt mir mehr gerechnet.

So das war es nun auch schon wieder von mir, ich hoffe, wir sehen uns nächste Woche wieder.
Nächste Woche ist der letzte Wiegetag für das Jahr.

Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest  <3

P.S. Sorry für die schlechte Bildqualität, ich muss mir angewöhnen mal wieder öfters meine Kamera zu benutzten.

Tagged , , , ,

About pzychobaby

Hallo ich bin Vivian , 26 Jahre alt, aus Duisburg und Mutter von zwei Kindern. Ich liebe das Kochen, bin zurzeit dabei mein Gewicht zu reduzieren und probiere gerne neues aus.
View all posts by pzychobaby →

2 thoughts on “Meine Woche und Gewicht – 18.12.-24.12.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.