Brandnooz Genuss Box

Meine erste Genuss Box von Brandnooz – Juli 2016

Ende des Monats ist Boxenzeit und es gibt ab nun auch eine weitere Box auf meinen Blog, die ich euch regelmäßig zeigen werde.
Diesen Monat kam nämlich, meine aller erste Genuss Box von Brandnooz.
Sie kam mit dem Thema „Super Sommergaben“ und wenigstens brachte die Box etwas Sommer mit, der sich dieses Jahr nicht so rechtentscheiden, kann ober nun kommt oder doch nicht 😉

Die Genuss Box von Brandnooz geht in die Richtung Feinkost und Bioprodukte. Es sind halt Produkte, die ich mir so nie kaufen würde und ich glaube genau, das ist der Reiz daran.
Kosten tut die Genuss Box von Brandnooz 19,99€, sie kommt monatlich und bringt dabei Produkte im Wert von mindestens 25€ mit.

Nun möchte ich euch aber sehr gerne den Inhalt zeigen.

Kokosmilch, Taiberg, Kenkodojo
Milky Coco Kokosmilchdrink
Inhalt 270ml – Preis 2,49€

Milky Coco ist eine Mischung aus Kokosmilch und Kokoswasser und kann pur getrunken werden oder aber auch zum kochen verwendet werden oder aber auch für Shakes und Eis
Ich hatte bis jetzt immer nur schlechte Erfahrung gemacht bei Kokosprodukten, was der Geschmack angeht, doch hier war es anderes.
Die Milky Coco schmeckt einfach superlecker und hat meinen Geschmack genau getroffen. Der Geschmack ist leicht und nicht so extrem nach Kokosnuss.
Ich kann mir gut vorstellen damit auch zu kochen oder etwas anderes zu machen, aber leider war sie so lecker, dass sie schnell leer war.

Taiberg
Inhalt 250ml – Preis 2,50€

Taiberg ist ein Lifestyledrink das hochwertig und stillvoll ist. Es ist dazu anspruchsvoll an den Inhaltsstoffen. Taigawurzel und der Verzicht aufTaruin sorgt dafür, dass der Kopf angetrieben wird und nicht das Herz
Es ist zu 100% natürlich und die Koffein-Limo bringt sogar 11% Fruchtgehalt mit.
Taiberg ist ein sehr interessantes Getränk, das sehr lecker schmeckt.
Es schmeckt nicht süß, sondern eher etwas bitter, aber mir gefällt es sehr.
Einfach lecker 😉

Kenkodojo Green Juice
Inhalt 240ml – Preis 3,33€

Green Juice besteht aus 100% natürlichen Zutaten wie Spinat, grüner Paprika, Püree von Kohl und Brokkoli, dazu kommt eine einzigartige Obstmischung und verfeinert wurde er mit Ingwer und grünem Tee. Der Saft ist kalorienarm und hat viele Vitamine und Mineralstoffe.
Ich mag ja total gerne Obst und Gemüse daher fand ich den Saft auch interessant, doch skeptisch war ich dennoch.
Als ich die Flasche öffnete, kam mir schon ein strenger Duft entgegen, es duftete nach Brokkoli und Kohl.
Der Geschmack war aber dann nicht so meiner, ich fand ihn dann doch recht widerlich, aber man kann ja auch nicht alles mögen.

Davert Superfruit ToppingTopping
Inhalt 100g – Preis 4,99€

Das Topping kam bei mir in der Sorte „Heidelbeere & Hibiskus“ an. Es ist ein Superfood Mix, das man zur Ergänzung in Smoothies, Joghurt oder Müsli verwenden kann.
Ich war erst etwas skeptisch und bei meinem ersten Versuch mit einem Müsli wurde diese bestätigt, es schmeckte einfach nicht. Doch bei einem zweiten Versuch mit Bananen-Joghurt schmeckte es auf einmal doch.
Ich denke mal das, das Topping einfach nicht zu jeder Art von Müsli passt und so wird es wohl auch bei Smoothies und Joghurt sein.
Es schmeckt also schon, aber passt nicht zu allem 😉
Aber es ist eine schöne Idee und so ist der Joghurt oder das Müsli nicht mehr so langweilig.

 

Essig und BBQ Sauce
Münchner Kindl Frusamico
Inhalt 250ml – Preis 4,99€

Beim Frusamico handelt es sich um Essig, dass nicht so säuerlich ist, aber dafür sehr fruchtig.
Bei mir war die Sorte „Zitrone“ in der Box drin und ich muss sagen, er ist einfach toll.
Mit dem Frusamico „Zitrone“ schmecken Salate sehr frisch und die leichte Zitronennote gibt den Salat einen zusätzlichen tollen Geschmack.
Ich bin sehr begeistert von dem Fusamico und werde ihn nun öfter für die Salate verwenden.

BBQUE Sauce
Inhalt 395ml – Preis 3,99€

Wer kennt sie nicht die BBQ Saucen?
Diese hier kombiniert Preiselbeeren, Bier, Honig und Apfelmus, was man so aber gar nicht raus schmeckt.
Sie passt zum Grillen aber auch Salate kann man mit ihr verfeinern.
Ich muss nun auch zu geben, dass ich bis jetzt nie BBQ Sauce mochte, aber diese hier hat mich positiv überrascht, da sie mir wirklich schmeckt.
Ob zum Fleisch, Pommes oder Salat die Sauce ist geschmacklich einfach klasse 🙂

Nussriegel und Beautysweeties
foodloose Bio-Nussriegel
Inhalt 35g – Preis 1,49€

Die Riegel bestehen aus ganzen Nüssen, exotischen Trockenfrüchten und spannenden Gewürzen.
Ich hatte die Sorte „Frisco Crisp“ in meiner Box, diese Sorte kommt mit Sauerkirschen.
Ganze Nüsse finde ich in Riegeln immer ganz toll, aber leider mochte ich diesen hier nicht.
Ich denke einfach, dass es nicht meine Sorte war. Ich mag nämlich nicht sehr gerne Kirschen.
Doch meinem Mann hat der Riegel sehr gut geschmeckt.
Beautysweeties Frucht-Konfekt
Inhalt 100g – Preis 1,99€

Die Beautysweeties sind aus natürlichen Zutaten gemacht und dazu auch vegan.
Sie kommen mit einem hohen Fruchtanteil, Q10, Aloe Vera und Biotin.
Wir kennen die Produkte von Beautysweeties schon sehr lange und essen sie sehr gerne. Auch bei meinen Kindern kommen die Produkte sehr gut an.
Sie sind einfach lecker und ich denke mal eine gute Alternative zu den andern Süßigkeiten.
Doch das heißt nicht, dass man die Beautysweeties in Massen essen sollte 😉
Fazit
Es war meine erste Genuss Box und ich muss sagen, mich konnte der Inhalt überzeugen.
Die Box kam mit einem sehr tollen Inhalt, der auch bis auf ein Produkt überzeugen konnte und dazu hatte sie einen Warenwert von 25,77€.
Meine persönlichen Lieblingsprodukte waren definitiv die BBQEUE Sauce und das Essig, die beiden Produkte sind vielseitig einsetzbar und geschmacklich einfach richtig klasse.
Ich bin ja schon total gespannt auf die nächste Genuss Box.

 

 

 

 


Die Box bekam ich durch ein Rabatt günstiger. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinträchtigt.


 

4 Comments

  • Dajana 31. Juli 2016 at 10:48 am

    Ich hatte diese Box auch und das was mich richtig geärgert hat , war das MHD von der BBQEUE Sauce . In demselben Monat zu verbrauchen …
    Ich finde bei solchen Sachen , wo man nicht mal weiß wie sie schmecken sollen , ist das richtig doof ! Ich kann ja nicht mal sagen , ob sie ein Ding weg hat oder so schmecken muss ?
    liebe grüße dajana

    Reply
    • pzychobaby 31. Juli 2016 at 12:28 pm

      Da habe ich bei mir gar nicht drauf geachtet, muss ich mal nach schauen wie das MHD bei uns ist.
      Aber es stimmt, das geht absolut nicht, die Produkte sollten schon was länger haltbar sein, damit man auch die Change hat es zu probieren.

      Liebe Grüße
      Vivi

      Reply
  • Sabine Schütte-Schoon 31. Juli 2016 at 1:16 pm

    Huhu Vivi!
    Mir hat die Box auch gut gefallen! Gut, das Kokosgetränk hätte nicht sein müssen, da ziere ich mich immer! Was Dajana aber schon anspricht, stimmt! Das Mhd bei brandnooz ist doch immer sehr kurz und das gefällt mir nicht. Verstehe nicht, warum es so ist, denn es ist nicht das erste Produkt, wo es so kurz ist.
    LG Sabine

    Reply
    • pzychobaby 31. Juli 2016 at 2:04 pm

      Ich fand das Kokosgetränk sehr lecker 🙂
      Wegen der Sauce habe ich gerade mal bei meiner nach geschaut und meine ist bis 2/2018 haltbar O_o
      Also ich verstehe es nicht, vielleicht war es ein Fehler, aber klar es geht gar nicht, da man so ja gar nicht weiß ob man es probieren kann oder nicht.

      Liebe Grüße
      Vivi

      Reply

Leave a Comment