Food, Lebensmittel

Leicht & Cross mit zwei neuen Sorten

Leicht & Cross Knusperbrot

WERBUNG*

Hey ihr Lieben,
Eigentlich kommt mittwochs immer ein Rezept, aber heute leider nicht.Leicht & Cross Knusperbrot
Ich habe zurzeit kein neues Rezept für euch, daher kommt heute ein anderer Bericht, der aber auch etwas mit Food zu tun hat.

Bei Brandnooz konnte man sich als Tester für Leicht & Cross bewerben und wir waren dabei 😀
Ich liebe das Knusperbrot von Leicht & Kross, daher hatte ich mich darüber sehr gefreut, vor allem weil im Testpaket zwei neue Sorten mit drin waren.

Um es genauer zu sagen die Sorten Mein KnusperViva Buchenweizen und Quinoa. Neben den neuen Sorten, waren aber bekante dabei wie Roggen, Goldweizen und Vital.
Wobei ich sagen, muss das Vital, war für mich auch neu, denn in unseren Läden haben die nur Goldweizen und Roggen.

Ich war ja ganz gespannt auf die neuen Sorten und vor allem darauf, wie sie schmecken.
Daher konnte ich es auch nicht lange abwarten.

Als Erstes hatte ich Quinoa probiert.
Im Quinoa sind, sogar 10% Quinoa enthalten, doch das ist noch nicht alles. Auch Honig soll mit drin sein, das Protein, Vitamine und Mineralstoffe mit sich bringt.
Geschmacklich ist es etwas süßlich.
Es hatte mir ganz gut geschmeckt, aber überzeugen konnte es mich nicht ganz.
Dadurch, dass es nämlich etwas süßlicher ist, finde ich nicht, dass man es zu allem essen kann.

Leicht & Cross Knusperbrote im Einsatz

Das Buchenweizen, landete ohne es vorher zu probieren abends in meinen Salat als kleines Topping.
Ich war überrascht, wie gut es zu meinem gemischten Wintersalat gepasst hatte.
Der Geschmack ist hier etwas nussiger und ich denke, daher hatte es so gut gepasst.
Doch auch so belegt mit Salami, Käse, Marmelade oder aber nur mit Margarine oder Gurke hatte mir die Sorte sehr gut geschmeckt.

Die Sorte Goldweizen ging an meine Große, sie liebt diese Sorte und eigentlich meine Kleine auch, aber leider darf sie kein Leicht & Cross mehr essen, da die Brote Milchenthalten.
Das war sehr schwer für sie und mir tat sie sehr leid, wie immer wenn sie nicht darf, wegen ihrer doofen Milcheiweißallergie.
Roggen hatte ich mir mit meiner Großen geteilt.

Meine Große hatte meist nur Margarine auf ihren Broten, da sie jetzt auch nicht wirklich sehr viel mag.

Die Sorte Vital, war, wie ich oben schon schrieb, für mich auch neu und daher war ich hier auch auf dem Geschmack gespannt.
Bei der Sorte Vital sind Vitamin B und drei Getreidesorten enthalten.
Geschmacklich fand, ich hatte sich bei Buchenweizen und Vital nicht viel getan.
Daher gefiel es mir auch direkt 😀

Im Paket waren auch noch Proben vom Quinoa mit drin, diese hatte ich meinen Eltern geben.
Auch wenn sie erst skeptisch waren, sind sie wohl nun überzeugt, so sehr schon das sich meine Mutter bei mir beschwerte, da sie die neuen Sorten noch nicht im Geschäft gefunden hat.

Ich weiß auch ehrlich gesagt gerade nicht was ich noch dazu schreiben soll außer:
egal ob mit Käse, Salami, Margarine oder Gurke,
egal ob pur als Chips Ersatz oder als Topping für im Salat,
die Sorten von Leicht & Cross sind, einfach klasse und vielseitig einsetzbar.
Sie schmecken Groß und Klein und gehören bei uns einfach mit dazu.

*Dieser Text enthält Werbung, da mir die Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Dies beeinträchtigt aber nicht meine Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.