Beauty, Körperpflege

Hände pflegen mit den Wellness Handcremen von Herbacin

Handcremen

Die Hände werden im Alltag sehr viel benutzt und dennoch vergessen wir es immer noch sie ab und zu dafür zu belohnen.
Mit belohnen meine ich eine gute Handcreme, die, die Hände mit der nötigen Pflege versorgt, damit man die Alltagsschäden nicht bemerkt.
Wie wäre es z.B. mit der Wellness Handcreme von Herbacin?
Es gibt sie in zwei Sorten Wildrose und Lavendel. Beide versorgen die Hände mit intensiver Feuchtigkeit dazu schützen die beiden Cremen die Haut und regenerieren sie.

Wellnes Handcremen

Dazu kommt dann noch der verwöhnende Duft von der Wildrose oder aber der erholsame Duft von Lavendel, die nicht nur die Hände schön duften lassen, sondern auch die Nasen verwöhnen und somit einen zweifachen Effekt haben, da Lavendel Stress ab bauend ist 😉

Die Inhaltsstoffe, der Handcremen sind dazu auch super, hier kann mWellness Lavendel Handcremean sich echt nicht beklagen.

Die Konsistenz der beiden Cremen ist dazu etwas dicker-cremiger, was ich sehr gut finde, da die Creme so nicht einfach runter läuft oder auf dem Boden tropft, dazu ist sie ergiebig und man kommt mit wenig recht weit.

Die Handcremen lassen sich leicht verteilen und ziehen schnell ein.
Nach dem eincremen hat man bei den Handcremen kein fettig Gefühl auf der Haut, sondern eher das Gegenteil, sie hinterlassen ein zartes weiches Gefühl auf der Haut.
Die Hände fühlen sich gut versorgt und fühlen sich weich und zart an und sehen auch gleich viel besser aus, aber kein Wunder trockene Haut sieht auch nicht schön aus 😉

Den Duft nimmt man nach dem eincremen der Hände immer noch sehr leicht war, er ist leicht und nicht aufdringlich, aber  trotzdem ist er angenehm.

AWellness Wildrose Handcremellerdings lässt der Duft auch recht schnell nach, doch das finde ich nicht so tragisch, den das zarte weiche Gefühl der Haut bleibt erhalten und ich mein bei einer Handcreme geht es ja auch mehr darum, als um den Duft.

Fazit
Die Handcremen sind einfach klasse.
Sie ziehen schnell und hinterlassen ein super Gefühl auf der Haut zurück.
Dazu haben sie noch einen angenehmen milden Duft.
Was will man mehr?
Ich finde bei den Handcremen kann man sich einfach nicht beklagen, sie sind klasse so, wie sie sind!

 

 

 

 


Die Handcremen wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt, dies beeinträchtigt aber nicht meine Meinung.


 

 

2 thoughts on “Hände pflegen mit den Wellness Handcremen von Herbacin

  1. Hallo,

    Wildrose hört sich gut an, Lavendel mag ich nämlich nicht. Ich benutze im Winter immer Neutrogena, da sind meine Finger oft blutig aufgesprungen an den Gelenken. Habe sehr trockene Haut, aber nur im Winter.
    Liebe Grüße

    1. Wildrose ist auch mein Liebling 🙂
      Ich habe immer raue und trockene Hände und auch ein Haufen an Handcremen zuhause immer eine Griffbereit ^^

Schreibe einen Kommentar zu Tanjas Bunte Welt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.