Schminke

Catrice Highlights von Rossmann

Highlights von Catrice

Catrice ist eine Kosmetikmarke, die ich sehr gerne benutzte. Man bekommt viele verschiedene Produkte von Catrice, die aber auch recht gut sind.
Es ist nun schon eine ganze Weile her, da bekam ich von Rossmann, ein Paket mit „Highlights“ von Catrice.
Diese möchte ich euch nun gerne etwas genauer zeigen und es tut mir leid, dass ich vorher nicht dazu kam, aber in der letzten Zeit habe ich kaum Schminke benutzt.

Shine Appeal Fluid Lipstick Intense  030 The OlymPINK Games und Matt Lip ArtistLippenstift 040 HibisKiss-Proof

Es sind beides Lippenstifte, die Unterschiedlicher gar nicht sein könnten.
Wie der Name schon sagt, ist der „Shine Appeal FLuis Lipstick Intense“ ein flüssiger Lippenstift. Für mich sieht er und fühlt er sich aber an wie ein Lipgloss. Er klebt auf dem Lippen und das mag ich einfach gar nicht. Doch hat er einen angenehmen Duft und die Farbe ist sehr intensiv.
Da es sich aber um einem Pinken Farbton handelt, ist es auch nicht mein Fall – die Farbe steht mir einfach nicht.

Der „Matt Lip Artist“ dagegen hat eine feste Form, doch kommt er auch nicht in der üblichen Lippenstiftform.
Der Lippenstift ist Matt und soll bis zu 6 Stunden halten und der Farbton passt auch.
Die Farbe ist wirklich Matt und halten tut die Farbe tatsächlich auch bis zu 6 Stunden.
Dennoch färbt der Lippenstift ab, was ich komisch finde, denn wie kann die Farbe erhalten bleiben, wenn der Lippenstift abfärbt?
Darauf habe ich selbst noch keine Antwort gefunden, aber der Lippenstift gefällt mir trotz allem.

FoundationHD Liquid Coverage Foundation 010 Light Beige

Am Anfang war die Foundation, für mich etwas ungewohnt, da man sie mit einer Pipette aufträgt, doch dran habe ich mich doch schnell dran gewöhnt.
Es ist sogar dadurch sehr viel leichter, die Foundation aufzutragen.
Da es sich um eine Foundation handelt, hatte ich auch hohe Erwartungen, was die Deckkraft angeht, doch bin ich hier noch sehr unschlüssig, was ich davon halten soll.
Auf dem Handrücken, hat sie einfach klasse abgedeckt, doch im Gesicht? Naja, ich finde nicht so gut, aber vielleicht muss ich auch einfach etwas mehr nehmen. Ich werde hier noch rum experimentieren müssen 😉
Doch sonst mag ich die Foundation gerne, da sie sich auf der Haut leicht anfühlt und man sie nicht wirklich bemerkt.

Deluxe Glow Highlighter 010 The Glowrious TreeHighlighter

Das leichte Glänzen scheint auch ein neuer Trend zu sein, der an mir vorbei gegangen ist, aber über den ich sehr viel gelesen habe.
Bei „Deluxe Glow Highighter“ habt ihr gleich drei verschiedene Nuancen im Puderform, die leicht schimmern. Mit dem Highlighter könnt ihr, euer Gesicht dann in Szene setzten, ähnlich wie mit dem Contouring.
Ich war selbst überrascht davon, dass sogar zwei von den drei Nuancen auf meiner Haut sichtbar waren und schimmern, daher mag ich sie auch.
Nur wie man es richtig einsetzt, muss ich noch etwas besser üben 😉

Lidschatten

 

Prêt-à-Lumière Longlasting Eyeshadow 050 La Vie En Rose

Ein zartes Rose mit Schimmer-Effekt. Die Farbe ist einfach bezaubernd und fällt mir, doch ich würde dazu raten auf jeden Fall eine Base drunter zu mach, da man sonst kaum den zarten Rosaton sieht und nur den Schimmer.

 

Prêt-à-Volume Smokey Mascara 010 Velvet BlackPrêt-à-Volume Smokey Mascara 010 Velvet Black

Voluminöse schwarze Wimpern, davon träume ich ja immer noch, aber die meisten Mascara haben bis jetzt nie das Versprechen gehalten oder sahen unnatürlich aus, da her war ich sehr gespannt auf den Mascara.
Ich muss mich bei jedem neuen Mascara immer zuerst an die Bürste gewöhnen, hier ist die Büste recht breit.
Trotz allem liegt die Bürste gut in der Hand und der Mascara lässt sich gut auftragen.
Mit dem Ergebnis bin ich zwar noch nicht ganz zufrieden, aber er sieht schon mal natürlich aus und die Wimpern werden schön schwarz. Das Volumen hatte ich hier aber leider nicht bemerkt, beim nächsten Versuch werde ich den Mascara versuchen anders auf zutragen, vielleicht klappt es dann.
Mein Make-Up mit den Produkten
Fazit
Also ich muss sagen, auch wenn ich nicht zu 100% zufrieden bin, lässt sich dennoch sehr gut mit den Produkten arbeiten und es sind tolle Produkte, die sich da Rossmann als Highlight aus gesucht hat.
Da ich mich zurzeit aber nur selten schminke, werden die Produkte nicht so häufig benutzt werden, vielleicht sollte ich mich auch mal wieder öfter schminken 😉
Natürlich habe ich auch ein Foto für euch, wo ich die Produkte ausprobiert habe, doch leider erkennt man das Augen Make-Up da durch die Brille nicht so gut :/
 

 


Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt, dies beeinträchtigt aber nicht meine Meinung. Der Bericht kann Werbung enthalten.


 

2 thoughts on “Catrice Highlights von Rossmann

  1. Hallöchen,
    solch eine Foundation mit Pipette habe ich bisher auch noch nicht ausprobiert. Wäre da vermutlich auch erst einmal vorsichtig beim Dosieren. 😉
    Der Matt Lip Artist hört sich aber auch ganz interessant an!

    Viele Grüße
    Bloody

    1. Das Dosieren, ist auf jeden Fall erst mal ungewöhnlich, aber man gewöhnt sich daran und mittlerweile klappt es auch ganz gut.
      Der Matt Lip Artist, ist super nur halt etwas nervig,dass die Farbe halt abfärbt, aber trotz allem mag ich ihn sehr, da die Farbe wirklich intensive ist, matt und die Farbe 6 Stunden hält und das trotz abfärben.

      Liebe Grüße
      Vivi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.