Brandnooz Genuss Box -September 2016

Boxen Sep 27, 2016 No Comments
Zurzeit ist bei uns alles sehr durcheinander – viele Termine, viel zu klären und dann noch die Wohnung und die Kinder. Dadurch und wegen des warmen Wetters kam, der Blog was zu kurz.
Doch nun möchte ich auch hier gerne wieder öfters sein und vor allem einiges nach holen. Den Anfang macht heute die Genuss Box von Brandnooz.

Die Genuss Box von Brandnooz kam mit dem Thema „Feine Kost auf urige Art“. Bei dem Thema musste ich selbst erst einmal überlegen, was das sein konnte. An Urvölker und ihrer Esskultur hatte ich im ersten Moment gar nicht gedacht. Doch es ist ein sehr tolles Thema!

Der Inhalt, ist Brandnooz auch sehr gut gelungen.

Jim Beam Barbecue Saucen und Münchner Kindl SenfSaucen und Senf
Inhalt 395ml und 420ml – Preis 5,49€ ; Inhalt 125ml – Preis 2,79€

Bei den Saucen von Jim Beam waren wir sehr skeptisch, da wir schlechte Erfahrungen mit den Saucen von Jack Daniels gemacht hatten. Wir waren, aber positiv überrascht von den Jim Bean Saucen.
Die Saucen schmecken wirklich lecker. Mapple Bourbon ist eher würzig und herzhaft und Bold ‘N‘ Spicy ist da genau das Gegenteil, sie ist süßlich und leicht scharf.
Den Senf haben wir bisher noch nicht geöffnet, da wir durch die vorige Box nun sehr viele Saucen offen haben.

Kaffee und Chia DrinkMount Hagen Espresso und Green Panda Chia Drink
Inhalt 250g – Preis 5,29€; Inhalt 330ml – Preis 2,49€

Der Kaffee ist noch verschlossen, wir haben zurzeit noch genug anderen Kaffee und daher bleibt er auch erst einmal zu. Doch finde ich es sehr schön, dass er Fairtrade ist.
Beim Chia Drink hatten wir die Sorte Birne-Spinat, und ob wohl ich gerne Spinat esse, habe ich den Drink nicht gemocht. Er ist einfach nicht mein Fall und es war schon schwer sich dazu zu überwinden, ihn zu probieren, da er nicht gerade sehr einladend duftet.

Saldoro UrmeersalzSalz
Inhalt 200g – Preis 2,99€

Das Urmeersalz stammt aus dem urzeitlichen Zechsteinmeer und ist über 250 Millionen Jahre alt. Verfeinert wurde das Salz mit Bio-Chili.
Es hat eine grobe Körnung und es ist einfach nur genial.
Ob zu Fleisch, Fisch oder Nudeln, es verfeinert jedes Gesicht und es schmeckt doch recht gut, was ich anfangs gar nicht gedacht hätte.

Quinoa
Oryza Quinoa

Inhalt 300g – Preis 3,49€

Quinoa haben wir schon das eine oder andere Mal benutzt.
Es schmeckt super und ist schnell zubereitet.
Man kann bei vielen Reisgerichten, damit auch einfach den Reis ersetzten und es schmeckt trotzdem noch. Ich habe mich sehr drüber gefreut, denn so erspare ich es mir ihn neu, zu kaufen.

PratoBelli CantucciniMandelgebäck
Inhalt 150g – Preis 1,99€

Hierbei handelt es sich um ein traditionelles Mandelgebäck aus der Toskana.
Dieses tolle Mandelgebäck hatte sogar den Kindern geschmeckt.
Ich fand es auch sehr lecker, nur schade, dass die Verpackung so schnell leer war 😉
Geschmacklich kann ich es gerade kaum zuordnen. Sehr schön fand ich an dem Gebäck auch, dass ganze Mandeln benutzt wurden, so hat man auch was von den Mandeln.

Fazit
Ich bin mit dem Inhalt der Box sehr zufrieden.
Am besten finde ich aus der Box die Jim Beam Saucen und das Urmeersalz.
Doch auch der Rest, bis auf den Chia Drink war ganz klasse.
Ich kann hier kaum meckern und hoffe, die nächste Box wird wieder so schön.
Die September Genuss Box kommt auf einen Warenwert von  27,02€.


Die Box habe ich durch einen Rabatt günstiger erhalten, dies beeinträchtigt aber nicht meine Meinung.
Der Text kann Werbung beinhalten.


 

pzychobaby

Hallo ich bin Vivian , 26 Jahre alt, aus Duisburg und Mutter von zwei Kindern. Ich liebe das Kochen, bin zurzeit dabei mein Gewicht zu reduzieren und probiere gerne neues aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.